Mais-Jalapeño-Muffins mit Ensalada Chilena

Mais-Jalapeno-Muffins

Mais ist auch in Chile ein wichtiges Nahrungsmittel. Für dieses Gericht habe ich ein Rezept für Maisbrot abgewandelt und mit Jalapeños würzig verfeinert.  Geriebene Zucchini geben den Muffins ihre Saftigkeit und zum Binden habe ich Chia-Samen statt Ei verwendet, dadurch haben sie auch ein ... read more

Completos – Hot Dogs auf chilenisch!

Completo Chileno

Heute gibt es mal gutes altes Fast Food in einer neuen Variante! "Completos" sind chilenische Hot Dogs und werden mit gewürfelten Tomaten, Avocado und Mayonnaise gemacht. Ich habe in diesem Rezept Pebre statt einfacher Tomaten verwendet. Als Beilage gibt es würzig-scharfe Süßkartoffel-Pommes dazu. ... read more

Pebre – die chilenische Antwort auf Salsa

Pebre

Pebre wird in Chile praktisch überall dazu gereicht. Zum Hotdog, zu Brot, Sandwiches, zu Gegrilltem und vielem mehr. Das EINE Rezept für Pebre gibt es nicht, denn wie meine Omi immer sagt: "Jede Küche kocht anders". In vielen chilenischen Haushalten ist diese Gewürzsauce etwas, das man immer im ... read more

Porotos Granados a la Chilena – chilenischer Eintopf

Porotos Granados

Dieser Eintopf aus Chile scheint sehr vertraut und erinnert an ein Chili sin Carne. Hier werden allerdings große Kürbisstücke mitgekocht bis sie weich sind - herausgenommen und mit einer Gabel zerdrückt - und dann wieder in den Eintopf eingerührt, so dass dieser gebunden wird. Darüber hinaus habe ... read more

Quinoa-Pizza-Bällchen

Pizzabällchen1

Diese fotogenen, hübschen Bällchen werden aus Quinoa, roten Bohnen, Tomatenmark und Gewürzen zubereitet und im Backrohr gegart. Während sie im Rohr waren, hat es tatsächlich in der ganzen Wohnung nach Pizza geduftet. Die kleinen Dinger sind richtige Allround-Talente und machen überall eine gute ... read more

Zweierlei Panzanella – italienischer Brotsalat

Panzanella - Brotsalat

Manchmal sagt ein Bild mehr als tausend Worte... sieht dieser Salat nicht hinreißend aus? Geschmeckt hat er ebenso phänomenal. Der Panzanella kommt ursprünglich aus der Toskana und ist ein Salat der in seiner klassischen Form nur Brot, Tomaten und roten Zwiebeln gemacht wird. Ich habe ihn außerdem ... read more

Leichte, nahrhafte Frühjahrssuppe mit Cappelletti

Frühlingssuppe

Es grünt so grün! An so manchen frischen und regnerischen Tagen im Frühjahr komme ich in Suppenlaune. Im Gegensatz zu meinen Standard-Gemüsecremesuppen, die ich vor allem im Winter ständig esse, ist diese Frühjahrssuppe durch die verwendeten Kräuter und das knackige Gemüse frischer und leichter. ... read more

Conchiglioni mit Pistazienfüllung und Orangen-Mandel-Sauce

gefüllte Muschelnudeln

Manchmal habe ich Ideen für Gerichte wenn mich Zutaten inspirieren. Und wenn ich darauf achte diese Ideen nicht weiterziehen zu lassen sondern festzuhalten und weiterzuspinnen, dann entstehen daraus die spannendsten Köstlichkeiten. Es ist ein ganz anderer Prozess, als etwas abzuwandeln, das man ... read more

Basilikumrisotto mit gebratenem Radicchio

Basilikumrisotto mit gebratenem Radicchio

Heute habe ich ein gutes Risotto gemacht, das durch die Ergänzung mit gebratenem Radicchio ein wenig interessanter und kontrastreicher wird. Der Radicchio verliert durch den Garvorgang die Bitterkeit und bekommt einen feinen, leicht süßlichen Geschmack. Wenn man das Risotto während der Zubereitung ... read more